proMEDITA ist ein von erfahrenen Ärzten und anderen Rettungskräften geleiteter gemeinnütziger Verein, der auf Sylt notfallmedizinische Seminare durchführt.

proMEDITA gem. e.V. ist 2007 von erfahrenen und engagierten Notfallmedizinern gegründet worden, um interessierten Kollegen eine fundierte Ausbildung im Bereich der interdisziplinären Notfallmedizin zu bieten. Dabei stand und steht bis heute die praktische Anleitung sowie die Vermittlung praxisrelevanter Strategien im Vordergrund der Wissensübermittlung. Die Vereinsmitglieder sind alle erfahrene Notärzte, Rettungsassistenten bzw. Notfallsanitäter, Feuerwehrleute und Gefahrenabwehrspezialisten, die aus der täglichen Erfahrung heraus den großen Bedarf an praxisrelevanter Ausbildung erkannt haben. Erklärtes Ziel aller Mitglieder ist die Verbreitung wissenschaftlicher Erkenntnisse der präklinischen Forschung im Zusammenhang mit den Gegebenheiten eines reellen Notarzteinsatzes.

proMEDITA gem. e.V. organisiert und veranstaltet notfallmedizinische Seminare, die durch die Kursbeiträge finanziert sind. Die Kurse werden weitgehend produktneutral durchgeführt, auf eine breite Unterstützung der Industrie wird willentlich verzichtet. Die Arbeit aller Referenten, Vereinsmitglieder und des Vorstands ist ehrenamtlich.